• 22041
  • 17

Implantat gesetzt und fertig???
Implantat-Prophylaxe: das A und O

Das Implantat ist eingeheilt, die ZE-Versorgung ist abgeschlossen. Für die dauerhafte Gesunderhaltung von Hart- und Weichgewebe (Periointegration) sind mehrere Schritte nötig. Und die gehen Sie mit Sandra Eickhoff.

ImplantatImplantat-ProphylaxeProphylaxeImplantat-Patient
 

Inhalt

Das Implantat ist eingeheilt, die ZE-Versorgung ist abgeschlossen. Für die dauerhafte Gesunderhaltung von Hart- und Weichgewebe (Periointegration) sind mehrere Schritte nötig. Und die gehen Sie mit Sandra Eickhoff.


Inhalte:

  • Anatomie / Grundlagen Implantat
  • Gibt es Unterschiede zum Zahn?
  • Von der Vorbereitung bis zur Kontraindikation
  • Warum Dokumentation?
  • Wie funktioniert die Osseointegration und wie lange dauert sie?
  • Wirtschaftlich interessant?
  • Welche Materialien dürfen verwendet werden (Pulver und Co.)
  • Auswahl der richtigen Instrumente. Gibt es Unterschiede zum Zahn?
  • (Titan vs. Stahl)
  • Mundhygiene Homecare
  • Anwendung von mikrobiologischen Tests und deren Aussagekraft
  • Antibiotikatherapie
  • APDT – Antimikrobielle photodynamische Therapie
  • Wie verläuft die Prophylaxesitzung
  • Periimplantäre Mucositis / Periimplantitis erkennen und behandeln
  • Recall festlegen


Bringen Sie gern die eigenen Materialien und Instrumente aus der Praxis mit.

Hand drauf: Nach dem Kurs gehen Sie selbstbewusster und sicherer mit ihren Implantat-Patienten um und passen die Prophylaxesitzung gezielt an.

 

Sicher mit dem Implantat-Patienten umgehen.
Hier gibt’s die Inputs.

 

Ihr Dozent

Sandra Eickhoff

DH, ZMP, Dozentin

Kurspunkte
17

Teilnahmegebühren
Zahnärzte
342,00 EUR
ZFAs
342,00 EUR
Nicht-Mitglieder
342,00 EUR

Eine Anmeldung für Auszubildende zu diesem Kurs ist nicht möglich.

Termine

Fr, 11.11.2022 14:00 - 19:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen
Dependance Buschhöhe

Sa, 12.11.2022 09:00 - 16:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen
Dependance Buschhöhe