• 22201
  • 8

GOZ-Begründungsmanagement
Ein Begründungskatalog, der funktioniert

In diesem Seminar erarbeiten Sie mit Ann-Kathrin Uden, welche Informationen aus der Anamnese, aus der Dokumentation, aus den Röntgenaufnahmen oder aus dem Befund als Begründung zum Überschreiten des 2,3 fachen Satzes herangezogen werden können. Eine Begründung richtig formulieren, damit Beihilfe, Private und Zahn zusatzversicherungen sie genehmigen.

AbrechnungGOZBegründungBegründungskatalog
 

Inhalt

In diesem Seminar erarbeiten Sie mit Ann-Kathrin Uden, welche Informationen aus der Anamnese, aus der Dokumentation, aus den Röntgenaufnahmen oder aus dem Befund als Begründung zum Überschreiten des 2,3 fachen Satzes herangezogen werden können. Eine Begründung richtig formulieren, damit Beihilfe, Private und Zahn zusatzversicherungen sie genehmigen.

Am Ende des Kurses haben Sie einen Begründungskatalog, den Sie selbstständig erweitern. Ein Begründungskatalog, der funktioniert. Denn es ist Ihr eigener.

 

Mit Gelassenheit über den 2,3 fachen Satz gehen.

 

Ihr Dozent

Ann-Kathrin Uden

Health Business Administration BA, ZWI Praxismanagerin, Autorin

Kurspunkte
8

Teilnahmegebühren
Zahnärzte
335,00 EUR
ZFAs
268,00 EUR
Nicht-Mitglieder
268,00 EUR

Eine Anmeldung für Auszubildende zu diesem Kurs ist nicht möglich.

Termin

Mi, 31.08.2022 14:00 - 20:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen