• 22522
  • 10

Chirurgie & Implantologie
Hands-On - Modul 2

  • Abgesagt

Knochenschonende Zahnentfernung für Sofortimplantation bzw. spätere Implantation. Minimal-invasive Chirurgie. Augmentationschirurgie, Membrantechnik, Nervdarstellung.

Knochenschonende ZahnentfernungSofortimplantationMinimal-invasive ChirurgieAugmentationschirurgieMembrantechnik
 

Inhalt

Knochenschonende Zahnentfernung für Sofortimplantation bzw. spätere Implantation. Minimal-invasive Chirurgie. Augmentationschirurgie, Membrantechnik, Nervdarstellung.

Steigern Sie Ihr Zutrauen für jegliche chirurgische und implantologische Eingriffe.

Inhalt:

  • Schnittführungen
  • Nahttechniken
  • operative, knochenschonende Entfernung von Zähnen und Weisheitszähnen
  • Abszesseröffnung
  • Periostschlitzung
  • Augmentation
  • Nervdarstellung
  • Wurzelspitzenresektion
  • plastische Deckung der Mund-Antrum-Verbindung
  • Komplikationsmanagement
  • Vestibulumplastik

Besondere Hinweise:

Eigenes Operationsbesteck lt. vorgegebener Liste unbedingt erforderlich:

  • Skalpell mit mehreren Skalpellklingen (15er-Klingen)
  • chirurgische Pinzette
  • anatomische Pinzette
  • Nadelhalter
  • Raspatorium
  • Tupfer
  • Schere
  • PA-Sonde
  • Nahtmaterial (4.0) - 10 Stück
  • Handschuhe nach eigener Präferenz
  • Handstück zum KaVo Ansatz
  • rotes Winkelstück zum KaVo Ansatz
  • Rosenbohrer (klein, mittel, groß) für das Handstück zur Osteotomie
  • Lindemannfräse für das Handstück zur Osteotomie
  • Bohrer zum Trepanieren
  • Endodontische Nadeln (15er - 50er)
  • Bein´scher Hebel
  • Extraktionszangen für UK Prämolaren
  • große Kanüle mit stumpfer Spitze zum Spülen
 

Ihr Dozent

Dr. Nina Psenicka

Fachzahnärztin für Oralchirurgie, Spezialistin für Implantologie (DGZI)

Kurspunkte
10

Teilnahmegebühren
Zahnärzte
496,00 EUR
ZFAs
496,00 EUR
Nicht-Mitglieder
496,00 EUR

Eine Anmeldung für Auszubildende zu diesem Kurs ist nicht möglich.

Termin

Sa, 18.06.2022 09:00 - 17:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen
Dependance Buschhöhe