• 23104
  • 14

Dentales Abrechnungs-Curriculum - Modul 4
Zahnersatz Teil 1: Festsitzender, herausnehmbarer und kombinierter Zahnersatz

  • Abgesagt

Kaum eine Abrechnungssystematik ist in Deutschland komplexer als die im zahnmedizinischen Bereich. Unzählige Vorschriften, Bestimmungen, Richtlinien, Gesetzesvorgaben und Regelwerke müssen streng beachtet werden, um Fehlabrechnungen zu vermeiden und sich vor teuren Honorarrückforderungen Dritter zu schützen. Als wäre dies nicht schon kompliziert genug, so muss zusätzlich der Versichertenstatus beachtet und eine klare Grenze zwischen Kassen- und Privatleistungen gezogen werden.

Zur Vermeidung von Honorarverlusten ist echtes Expertenwissen gefragt. Unser Premium-Partner - die DAISY Akademie + Verlag GmbH - wird Ihnen genau dieses Spezialwissen vermitteln. Somit wird nicht nur Ihr Abrechnungswissen perfektioniert, Sie tragen auch aktiv zum wirtschaftlichen Erfolg Ihrer Zahnarztpraxis bei.

Sie lernen anhand praxisnaher Fallbeispiele die Behandlungsrichtlinien im Bereich der GKV korrekt zu interpretieren. Sie decken Unterschiede bei der Berechnung gesetzlicher und privater Abrechnungspositionen auf. Sie entwickeln gemeinsam mit Doreen Hempel Strategien zur Vermeidung von Honorarverlusten, denn genau das zeichnet einen echten Abrechnungs-Profi aus!

Abrechnung. Curriculum
 

Inhalt

  • Wichtige gesetzliche Grundlagen bei der Versorgung mit Zahnersatz und Kronen: Sozialgesetzbuch: Leistungsanspruch und Festsetzung der Regelversorgung, Zahnersatz- und Festzuschuss- Richtlinien in Bezug auf die Erstversorgung, Bundesmantelvertragliche Regelungen, Privatvereinbarungen für FAL/FTL, außervertragliche Kronen und Zahnersatz, Kommentierungen der KZBV und der Clearingstelle zum Festzuschuss- System
  • Gegenüberstellung von Bema und GOZ-Leistungen (Kronen und Zahnersatz)
  • Festzuschüsse nach den Befundklassen 1 bis 5
  • Einordnung in Regel-, gleich- und andersartige Versorgung
  • Ausfüllhinweise zum Heil- und Kostenplan und Beantragung mit dem Elektronischen Beantragungs- und Genehmigungsverfahren für Zahnärzte
  • Abrechnungsverfahren und die korrekte Rechnungslegung
    (einschl. Begleitleistungen)
  • Wichtige Grundlagen zur Abrechnung von zahntechnischen Leistungen
  • Übersicht zur Gewährleistung bei Zahnersatz
  • Viele praxisbezogene Beispiele

Abrechnungswissen ist nicht essenziell, sondern existenziell Dieses Curriculum richtet sich an die zukünftigen Abrechnungs-Profis. Zur Teilnahme sind Abrechnungskenntnisse zwingend erforderlich.

 

Ihr Dozent

Doreen Hempel

Doreen Hempel ist Zahnmedizinische Fachangestellte, Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin, Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin und Autorin.
Durch ihre mehr als 25-jährige Berufserfahrung verfügt sie über ein breites Wissensspektrum quer durch alle Fachbereiche der Zahnmedizin und ist mit den täglichen Abläufen und Herausforderungen im Praxisalltag bestens vertraut.
Ob als Praxismanagerin oder als externe Fachkraft für Abrechnung, Betriebswirtschaft und Kommunikation – Doreen Hempel kann auf ein breitgefächertes Feld an Erfahrungen in verschiedenen Positionen und vielfältigen Aufgabengebieten blicken. Bedingt durch ihre Tätigkeit als Teamleiterin in einem Factoring-Unternehmen, ist sie zudem mit allen wirtschaftlichen Aspekten einer Praxisführung bestens vertraut.
Regelmäßige Referententätigkeiten, Teilnahme an dem Fachwirt für Gesundheit & Sozialwesen, NLP und Mimikresonanz® Trainerin runden ihr Profil als Referentin ab und machen Doreen Hempel zu einer sehr fachkundigen und praxisnahen Dozentin der DAISY Akademie + Verlag GmbH.

Kurspunkte
14

Teilnahmegebühren
Zahnärzte
658,00 EUR
ZFAs
658,00 EUR
Auszubildende
658,00 EUR
Nicht-Mitglieder
658,00 EUR
Termine

Fr., 15.03.2024 14:00 - 18:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen

Sa., 16.03.2024 08:00 - 15:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen