• 24101
  • 14

Masterclass: Zahnärztliche Abrechnung
Für die zukünftigen Verwaltungs-Profis

Ein fundiertes Abrechnungswissen ist existenziell für jede Praxis. Ein solides Basiswissen reicht nicht aus, um betriebswirtschaftlich stimmige und leistungsgerechte Honorare zu erzielen.

AbrechnungAbrechnungs-Update
 

Inhalt

Spätestens seit der Reaktivierung des Honorarverteilungsmaßstabs sind Zahnarztpraxen gezwungen, die Behandlungsrichtlinien noch strenger zu beachten. Eine klare Trennung zwischen Kassen- und Privatleistungen bringt nicht nur mehr Sicherheit in Bezug auf drohende Wirtschaftlichkeitsprüfverfahren, sondern dient auch der Sicherung zahnärztlicher Honorare. Perfektionieren Sie Ihr Abrechnungswissen, um Honorarverluste zu vermeiden.

Inhalte:

  • HVM & Budgetierung: Der Weg aus der Honorarfalle
  • Richtlinienwissen: Auswirkungen der Behandlungsrichtlinien auf die Abrechnungsfähigkeit von Leistungen bei GKV-Patienten
  • KVA & HKP: Erstellung von Therapieplänen und Privatvereinbarungen im Kontext einer gewinnbringenden Honorierung
  • Untersuchungs- und Beratungsleistungen: Chancen & Möglichkeiten eines strukturierten Behandlungskonzepts
  • Honorarfalle Komposit: Restauration, Zahnumformungen und direkte Rekonstruktionen vollständig abrechnen
  • Endodontie: Trennung zwischen Kassen- und Privatleistung und deren Auswirkung auf die Budgetierung
  • Einfach oder schwierig? – Hautlappenplastiken, Extraktionen und Maßnahmen zur Wundversorgung
  • PZR, PAR und UPT – Zusatzleistungen kalkulieren, kommunizieren und liquidieren
  • Alignertherapien und KFO-Alltagsleistungen in der zahnärztlichen Praxis
  • pw? ww? ur? – Spezialwissen zu Bisslageveränderungen und Bisshebungstherapien im Praxisalltag
  • Intraoralscans und digitale Behandlungskonzepte bei festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz sowie bei Schienentherapien
  • Augmentationen und Maßnahmen zum Alveolenerhalt: Aspekte einer betriebswirtschaftlichen Abrechnung unter Berücksichtigung chirurgischer Kombinationsmöglichkeiten
  • Wichtige Informationen zur Wirtschaftlichkeitsprüfung, Rechtsprechung und Erstattung

Christian López Quintero bringt Ihr Abrechnungswissen auf den neuesten Stand!  


 

Ihr Dozent

Christian López Quintero

Geschäftsführer der VABODENT GmbH, selbstständiger Trainer und Fortbildungsreferent für sämtliche Bereiche der zahnärztlichen und zahntechnischen Abrechnung.

Kurspunkte
14

Teilnahmegebühren
Zahnärzte
524,00 EUR
ZFAs
524,00 EUR
Auszubildende
262,00 EUR
Nicht-Mitglieder
524,00 EUR
Termine

Fr., 23.08.2024 14:00 - 18:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen

Sa., 24.08.2024 09:00 - 17:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen