• 24511
  • 5

Die Zahnarztpraxis als Arbeitgebermarke
Mit Employer Branding heute schon das Personal von morgen gezielt ansprechen

Wie finden Sie jetzt und in der Zukunft das passende Personal für Ihre Zahnarztpraxis? Eine Frage, die für Zahnärztinnen und Zahnärzte zunehmend existenzieller wird, oder heute schon ist.

MarketingMarkeBrandingMarketing-StrategieArbeitgebermarkeSoziale Netzwerke
 

Inhalt

Viele Praxen agieren erst dann, wenn akut Personal benötigt wird. Dann werden Stellenangebote auf allen möglichen Kanälen veröffentlicht oder Anzeigen in den sozialen Netzwerken geschaltet: Maßnahmen, die durchaus erfolgreich sein können. Empfehlenswerter ist hier aber der langfristige Aufbau einer Arbeitgebermarke.

Eine Zahnarztpraxis, die in ihrer Region als Top-Arbeitgeber bekannt ist
und das auch nach außen zeigt, zieht Personal magisch an. Was hierzu
nötig ist? Eine nachhaltige Employer–Branding–Strategie. Was es damit
auf sich hat, erfahren Sie von Klaus Schenkmann.

Inhalt:

  • Welche Schritte sind für eine Employer Branding-Strategie notwendig?
  • Wie positioniert sich die Zahnarztpraxis nachhaltig als Arbeitgebermarke?
  • Welche Rolle spielen Soziale Netzwerke bei der Ansprache potenzieller Mitarbeiter:Innen?
  • Mit welchen Botschaften erreichen wir potenzielles Personal – und wo?
  • Was müssen wir über die Generationen und ihre Anforderungen an das Berufsleben wissen?
  • Wie sieht eine optimale "Über uns" Seite auf der Website aus?
  • Recruiting-Videos mit dem Smartphone erstellen: wie setzen wir das professionell um?

Antworten erhalten Sie auf diese und andere Fragen, sowie viele praktische Tipps und Tricks für die passenden Inhalte.

 

Ihr Dozent

Klaus Schenkmann

Journalist und Geschäftsführer parsmedia Praxismarketing

Kurspunkte
5

Teilnahmegebühren
Zahnärzte
286,00 EUR
ZFAs
286,00 EUR
Auszubildende
286,00 EUR
Nicht-Mitglieder
286,00 EUR
Termin

Mi, 06.11.2024 14:00 - 18:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen