Alle Kurse
auf einen Blick

  • 24024
  • 8

Der Diabetespatient in der Zahnarztpraxis…
… und seine effiziente und sichere Betreuung
Der 6. Schritt

Die Zahl der an Diabetes erkrankten Personen steigt. Aufgrund einer möglichen Unterzuckerung gelten sie als Risikopatienten. Auch die Gefahr einer Parodontitis ist erhöht. Deshalb wird das Thema Diabetes immer wichtiger.

Termin

Fr., 14.06.2024 14:00 - 20:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen

Ausgebucht
  • 24902
  • 9

Röntgenaktualisierung
Alle (5) Jahre wieder

Und die Zeit vergeht so schnell! Für viele ist es wieder soweit, die Fachkunde (ZÄ) oder die Kenntnisse (ZAH / ZFA) im Strahlenschutz zu aktualisieren.

Termin

Sa., 15.06.2024 10:00 - 13:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen

  • 24805
  • 8

GOZ Teil II – Workshop
Alles zum 2,3-fachen Satz, oder wie???

Sie sind Einsteiger oder haben am GOZ-Basic Seminar teilgenommen? Sie haben Lust auf mehr? Dann gerne hier!

Termin

Mi., 19.06.2024 14:00 - 20:00Live-Online-Training

  • 24502
  • 14

Zahnärztliche Chirurgie und Zahnentfernung
Update mit Hands On

Basis- und Updatekurs für Zahnärzte mit jedweder Berufserfahrung vom Assistenten bis zum ›alten Hasen‹ Dr. Jan Behring bespricht mit Ihnen die Grundlagen der Wundheilung, gängige Lappentechniken für die tägliche Praxis (incl. PA-Chirurgie), Grundlagen der Knochenchirurgie und der Wundversorgung. Hinzu kommt ein Nahtkurs mit Tipps und Tricks zur Auswahl der richtigen Materialien.

Termine

Fr., 21.06.2024 15:00 - 19:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen
Dependance Buschhöhe

Sa., 22.06.2024 11:00 - 19:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen
Dependance Buschhöhe

  • 24014
  • 3

Reparaturen und Wiederherstellungsmaßnahmen von Zahnersatz
Erkennen, verstehen, abrechnen!

Die Abrechnung von Reparaturen und Wiederherstellungsmaßnahmen von Zahnersatz nach den Festzuschussgruppen und wird oft als die Kür der Abrechnung bezeichnet.

Termin

Do., 08.08.2024 18:00 - 21:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen

  • 24121
  • 8

Dentale Ernährungsberaterin - EINSTEIGER
Grundlagen-Modul 1 - Einstieg in die Ernährung

Die Ernährung hat Einfluss auf unsere Gesundheit. Sowohl positive als auch negative Effekte sind bewiesen. Zum Beispiel der Zusammenhang zwischen Ernährung und Herz- Kreislauferkrankungen.

Termin

Fr., 09.08.2024 13:00 - 20:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen

  • 24005
  • 8

Willkommen im Produkte-Dschungelcamp!
Was? Wann? Wofür? Warum? Wieso?

Sind Sie auch überfordert mit der Vielzahl der Mundpflegeprodukte? Welche Zahnpasta empfehlen Sie Ihrem Patienten wann und aus welchem Grund? Welche Produkte wirken wie versprochen? Welche Produkte kann ich am besten in der Praxis nutzen?

Termin

Sa., 10.08.2024 09:00 - 17:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen

  • 24122
  • 8

Dentale Ernährungsberaterin - EINSTEIGER
Grundlagen-Modul 2 - Makro- und Mikronährstoffe

Die Ernährung hat Einfluss auf unsere Gesundheit. Sowohl positive als auch negative Effekte sind bewiesen. Zum Beispiel der Zusammenhang zwischen Ernährung und Herz- Kreislauferkrankungen.

Termin

Sa., 10.08.2024 10:00 - 17:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen

  • 24002
  • 8

BEMA Teil I
Grundlagen der BEMA-Abrechnung

Sie haben bis jetzt wenig Abrechnungskenntnisse und -praxis? Sie wollen Ihr Wissen grundsätzlich auffrischen? Sie sind Wiedereinsteigerin? Sie sind Auszubildende im 3. Ausbildungsjahr?

Termin

Mi., 14.08.2024 14:00 - 20:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen

  • 24515
  • 5

Von der Mundschleimhauterkrankung zum oralen Karzinom
Diagnostik und Therapie

Die korrekte Diagnostik und Therapie von Mundschleimhauterkrankungen zählt zu den anspruchsvollsten Aufgaben in der zahnärztlichen Praxis. Die Prognose und auch die Qualität der kaufunktionellen Rehabilitation von Patienten mit bösartigen Tumoren der Mundhöhle hängt im Wesentlichen von einer frühzeitigen Diagnosestellung ab. Um hier mehr Sicherheit in der Patientenbetreuung zu erlangen, müssen wir die Charakteristika (prä-)maligner Schleimhautveränderungen erkennen und entsprechend behandeln.

Termin

Fr., 16.08.2024 14:00 - 18:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen

  • 24201
  • 5

GOZ-Begründungsmanagement
Ein Begründungskatalog, der funktioniert

In diesem Seminar erarbeiten Sie mit Ann-Kathrin Uden, welche Informationen aus der Anamnese, aus der Dokumentation, aus den Röntgenaufnahmen oder aus dem Befund als Begründung zum Überschreiten des 2,3 fachen Satzes herangezogen werden können.
Eine Begründung richtig formulieren, damit Beihilfe, Private und Zahnzusatzversicherungen sie genehmigen.

Termin

Fr., 16.08.2024 14:00 - 18:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen

  • 24015

Prophylaxe: auf ein Neues
Für Prophylaxe-Wiedereinsteiger

Sie wollen nach dem Erziehungsurlaub zurück in den Beruf? Sie waren bereits in der Prophylaxe tätig und wollen wieder einsteigen?

Termine

Fr., 16.08.2024 15:00 - 18:30Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen
Dependance Buschhöhe

Sa., 17.08.2024 09:00 - 14:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen
Dependance Buschhöhe

  • 24012
  • 8

Ihr Abrechnungsupdate für Wiedereinsteiger
Refresher

Sie wollen nach dem Erziehungsurlaub zurück in den Beruf? Sie waren bereits in der Verwaltung tätig und wollen den Einstieg in die Abrechnung finden? Dieser Kurs richtet sich an alle ZAHs / ZFAs, die ihr Basiswissen auffrischen wollen.

Termin

Sa., 17.08.2024 09:00 - 17:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen

  • 24509
  • 8

Endo intensiv. Ein Update
Von der Aufbereitung bis zur Obturation

Die Endodontie hat in den letzten Jahren unter den zahnärztlichen Therapiemöglichkeiten enorm an Bedeutung gewonnen. Neue Behandlungskonzepte mit deutlich verbesserter Erfolgsprognose haben dazu beigetragen, dass sie heute in vielen Zahnarztpraxen ein wichtiger
Pfeiler im Behandlungsangebot ist.

Termin

Mi., 21.08.2024 14:00 - 20:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen
Dependance Buschhöhe

  • 24228
  • 5

Materialwirtschaft
Controlling und Finanzmanagement

»Sparen ist die richtige Mitte zwischen Geiz und Verschwendung« – Theodor Heuss

Und wie Sie diese Mitte treffen, erfahren Sie von Ann-Kathrin Uden. Denn in Ihrem Materiallager liegt mehr Geld als Sie denken. Führen Sie mit Uden anhand Ihrer betriebswirtschaftlichen Auswertungen ein Bench-Marking durch. Die wichtigsten Kennzahlen aus der Branche werden an eine fi ktive BWA angelegt und interpretiert. Berechnen Sie Ihren Stundensatz und bestimmen Sie anhand Break-EvenAnalysen die Rentabilität Ihrer Leistung.

Termin

Mi., 21.08.2024 15:00 - 19:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen

  • 24101
  • 14

Masterclass: Zahnärztliche Abrechnung
Für die zukünftigen Verwaltungs-Profis

Ein fundiertes Abrechnungswissen ist existenziell für jede Praxis. Ein solides Basiswissen reicht nicht aus, um betriebswirtschaftlich stimmige und leistungsgerechte Honorare zu erzielen.

Termine

Fr., 23.08.2024 14:00 - 18:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen

Sa., 24.08.2024 09:00 - 17:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen

  • 24504
  • 9

Refresher Kinderzahnheilkunde
Kompakter 1-Tages-Kurs mit Hands-On

Egal, ob frisch von der Uni oder alter Hase: Kinderzahnheilkunde geht jeden etwas an!
Dieser Kurs richtet sich an Zahnärzte, die im Bereich der Kinderbehandlung Grundlagen vertiefen, weitere Strukturen für den Praxisalltag aufgreifen und Theorie und Praxis vereinen wollen. So gelingt die Integration der KIZHK in die allgemeinzahnärztliche Praxis.

Termin

Sa., 24.08.2024 10:00 - 18:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen
Dependance Buschhöhe

  • 24030
  • 6

Dokumentation in der Stuhlassistenz
Workshop

Grundsätzlich: Nur dokumentierte Leistungen sind auch tatsächlich erbracht! Die direkte Folge einer fehlenden oder lückenhaften Dokumentation ist der Honorarverlust. Dies betrifft sowohl den BEMA- als auch den GOZ-Bereich.
Die abrechenbaren Leistungen müssen sich aus der Behandlungsdokumentation ergeben und nicht die Behandlung aus der Abrechnungsdokumentation!

Termin

Mi., 28.08.2024 14:00 - 19:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen

  • 24912

Ersterwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz
Röntgen nur ›mit Schein‹

Wer in der Zahnarztpraxis röntgt, muss ›den Schein haben‹.
Das betrifft...

Termine

Fr., 30.08.2024 14:00 - 19:30Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen

Sa., 31.08.2024 09:00 - 14:30Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen

  • 24523
  • 4

Ein Streifzug durch die Welt der Biomaterialien
Innovative Lösungen für die natürliche Knochen- und Weichgewebsregeneration

Oftmals ist eine Augmentation des Kieferkammes für eine erfolgreiche implantologische Versorgung unumgänglich. Hierfür werden mittlerweile zahlreiche Biomaterialien mit verschiedensten Eigenschaften angeboten, um die individuelle Versorgung von Knochendefekten zu ermöglichen. Speziell allogene Knochenersatzmaterialien erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, da sie bereits für etablierte Augmentationsverfahren ohne Eigenknochenentnahme realisiert werden können.

Termin

Mi., 04.09.2024 15:00 - 18:00Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Bremen
Dependance Buschhöhe