Musterverträge

Ein Mustervertrag der Kammer erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit oder Rechtsbeständigkeit. Er gibt lediglich unverbindliche Anhaltspunkte für eine mögliche Vertragsgestaltung. Ein Mustervertrag muss deshalb individuell geprüft und den Praxisverhältnissen im Einzelfall angepasst werden. Er ersetzt keinesfalls rechtliche Beratung. Für die Nutzung des Mustervertrages haftet der jeweilige Verwender.