Prüfungstermine ZFA

Bremen

Abschlussprüfung Winter 2021

  • Schriftlich: 13.12.2021 und 14.12.2021
  • Praktisch: 12.01.2022 bis 14.01.2022
  • Mündliche Ergänzungsprüfung:  26.01.2022

Zwischenprüfung 2022

  • 00.04.2022, 08:00 Uhr in der Berufsschule.

Bremerhaven

Abschlussprüfung Winter 2021

  • Schriftlich: 07.12.2021 und 08.12.2021
  • Praktisch:  12.01.2022
  • Mündliche Ergänzungsprüfung:  26.01.2022

Zwischenprüfung 2022

  • 00.03.2022

Wichtig für KFO- und MKG-Praxen:

Hospitieren in allgemeinzahnärztlichen Praxen ist Pflicht

Wichtig für alle KFO- und kieferchirurgischen Praxen: Ihre Auszubildenden müssen für mindestens 3 Monate innerhalb der regulären Ausbildungszeit in einer allgemeinzahnärztlichen Praxis im Land Bremen oder Niedersachsen ausgebildet werden. Von dieser außerbetrieblichen Ausbildungszeit müssen die Auszubildenden mindestens einen Monat zusammenhängend (ganztags) absolvieren. Die Hospitation darf nicht in die Urlaubszeit der Auszubildenden bzw. in deren Blockunterrichtbzw. Berufsschulunterricht fallen. Die dokumentierte Hospitation ist Voraussetzung für das Zulassen zur Abschlussprüfung.

Zulassung zur Abschlussprüfung bei Fehlzeiten während der 36-monatigen Ausbildungszeit

Der Berufsbildungsausschuss (BBA) hat folgenden Beschluss gefasst:

Die Zahnärztekammer Bremen akzeptiert 30 Fehltage vom Berufsschulunterricht sowie 30 Fehltage in der Ausbildungspraxis.

Dieser Beschluss ist im Anmeldeformular zur Abschlussprüfung berücksichtigt, d. h. Fehlzeiten der Auszubildenden muss der Ausbilder darin angeben.

Schule nach der Prüfung in Bremen?

Die praktischen Prüfungen in Bremen finden am 9. und 11. Juni 2021 statt. Ob Unterricht für die Auszubildenden zwischen schriftlicher und praktischer Prüfung noch stattfindet, liegt im Ermessen der jeweiligen Schule. In Bremen sind die Auszubildenden (Oberstufen) bis zur praktischen Prüfung berufsschulpflichtig, also bis zum 11. Juni 2021.

Schule nach der Prüfung in Bremerhaven?

Die praktischen Prüfungen in Bremerhaven finden am 2. und 4. Juni 2021 statt. In Bremerhaven sind die Auszubildenden (Oberstufen) bis zur praktischen Prüfung berufsschulpflichtig, also bis zum 4. Juni 2021.

Welche Abschlussnote hat meine Auszubildende?

Telefonische Auskunft nicht möglich

Wir verstehen, dass Sie und Ihre Auszubildende neugierig auf die Prüfungsabschlussnote sind und diese schnellstmöglich in Erfahrung bringen möchten. Aus Datenschutzgründen können wir jedoch telefonisch keine Auskünfte über die Noten erteilen und bitten Sie um ein wenig Geduld. Die Auszubildenden erhalten am Tag der praktischen Prüfung eine vorläufige Bescheinigung, ob sie bestanden oder nicht bestanden haben bzw. in die mündliche Ergänzungsprüfung müssen. Die Gesamt-Prüfungsergebnisse für Bremen und Bremerhaven versenden wir per Post zeitgleich an alle Auszubildenden und Ausbildungspraxen.

Wann endet das Berufsausbildungsverhältnis?

Das Berufsausbildungsverhältnis endet mit Bestehen der Abschlussprüfung, also mit der Aushändigung der vorläufigen Bescheinigung über das Bestehen. In diesem Moment endet das Ausbildungsverhältnis, unabhängig was für ein Enddatum im Berufsausbildungsvertrag steht. Die vorläufige Bescheinigung erhalten die Auszubildenden am Tag der praktischen Prüfung.

Abschlussfeier ZFA Bremen und Bremerhaven

Die Freisprechungsfeier findet in diesem Jahr nicht statt.