GOZDie GOZ richtig anwenden - Honorarverluste vermeiden

Brauchen wir diese Unterschrift wirklich? Muss ich darüber jedesmal aufklären? Ich finde keine passende Gebührennummer, also gehen wir „leer“ aus? Dürfen wir die Materialien zusätzlich berechnen? Diese und weitere Fragen erreichen mich oft.

Eintrag vom 24.05.2024

Bremen und BremerhavenPraxisbegehungen

Die Behörden im Lande Bremen begehen und prüfen seit diesem Jahr die Zahnarztpraxen im Rahmen des Arbeitsschutzes, zur Aufbereitung von Medizinprodukten und zur Hygiene.

Eintrag vom 16.05.2024

ErgebnismitteilungGestreckte Abschlussprüfung Teil 1

Sie erhalten die Ergebnismitteilungen zur GAP1 bis zum 30.06.2024 auf dem Postweg.

Eintrag vom 13.05.2024

GOZIm Reparaturfall - was darf abgerechnet werden?

Ihr Patient kommt mit beschädigtem Zahnersatz zu Ihnen in die Praxis? Dieser ist aber noch funktionstüchtig? Oftmals kann die Krone, die Verblendung oder die Prothese repariert werden.

Eintrag vom 29.03.2024

Blutprodukte in der ZahnheilkundeGewinnen, Herstellen und Anwenden

Am 20.11.2023 trat die „Richtlinie der Bundeszahnärztekammer zur Gewinnung von Blut und zur Herstellung sowie Anwendung von Blutprodukten in der Zahnheilkunde“ in Kraft. Sie basiert auf der Änderung des Transfusionsgesetzes von 2019.

Eintrag vom 22.03.2024

Änderung und FreisprechungZFA-Prüfungen Sommer 2024

Der Prüfungsort für die praktische Prüfung in Bremerhaven hat sich geändert. Die Freisprechungsfeier ist terminiert.

Eintrag vom 20.03.2024

RöntgenÄnderung der Strahlenschutzverordnung (StrlSchV)

Ab dem 01.01.2023 müssen erstmals in Betrieb genommenen Röntgengeräte über eine Funktion verfügen, die die Expositionsparameter elektronisch aufzeichnet und für die Qualitätssicherung durch die Röntgenstelle elektronisch nutzbar macht.

Eintrag vom 15.03.2024

für Bewerber/innenAusbildungstag

Die Zahnärztekammer Bremen bietet Ihnen im Rahmen des Projektes „Passgenaue Besetzung“ diesen Tag.

Eintrag vom 11.03.2024

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie ihren Zahnarzt oder AnwaltBehandlung durch gewerbliche Aligneranbieter

Anfang Dezember 2023 mussten Tausende von Patienten des SmileDirectClubs feststellen, was es bedeutet, wenn ein Unternehmen die Entscheidung trifft, ein nicht mehr lukratives Angebot einzustellen.

Eintrag vom 08.03.2024

AusbildungAusbildungsvergütung

Ab 1. August 2024 erhöht sich in allen drei Ausbildungsjahren die Vergütung.

Eintrag vom 06.02.2024